Diskussion:Hauptseite

Aus Geocaching-Dialog
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auf dieser Plattform darf übrigens gern diskutiert werden :-)

Stimmt es wirklich, dass ich im Naturschutzgebiet immer auf den Wegen bleiben muss? Wo her soll ich sowas denn wissen? (Georg)

Bei den allermeisten Naturschutzgebieten (NSG) gibt es ein Wegegebot, Georg. Es dient dem Schutz z.B. von Trockengräsern oder trittempfindlichen Moosflechten etc. Man kann aber Ablesestationen innerhalb des NSG anlegen oder notfalls kleine (magnetische) Behältnisse unmittelbar an vorhandenen Infotafeln, Bänken o.ä. verstecken. Oder man legt das eigentliche Versteck knapp außerhalb des NSG an, das geht ja auch. Noch nen Tipp für Dich: Karte der Schutzgebiete ist hier verlinkt: http://www.geocaching.de/index.php/karten-regionen/cachekarten (Gilbert)

Hallo Zusammen, bei vielen NSGs sind auch bei den wichtigsten Zuwegen Hinweisschilder aufgestellt. Dort sind teilweise solche Infos (z.B: Wegegebot) aufgeführt. Diese sind über eine Schutzgebietsverordnung für jeses Schutzgebiet (z.B. NSG) geregelt. Dort steht also, was geht und was nicht. (Wanderkerle)